Aktuelles


Stellenangebot Fachärztin/Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie in Koblenz

Donnerstag 22.02.2024 - Kategorien: Aktuelles, Stellenbörse

Wir sind eine der großen Schwerpunktpraxen für Hämatologie und Onkologie in Deutschland und behandeln Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Gebiet der Hämatologie, Onkologie und klinischen Immunologie. Als Mitglied mehrerer DKG zertifizierter Organkrebszentren (Uroonkologisches und Lungenkrebs-Zentrum, 2 Brustzentren) kooperieren wir mit allen Koblenzer Krankenhäusern, zusätzlich sind wir Akademische Lehrpraxis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und kooperieren mit dem UCT der Universitätsmedizin Mainz. Mehr Informationen unter www.onkologie-koblenz.de.

Wir beteiligen uns an klinischen Studien (besonders Therapieoptimierungsstudien und Arzneimittelstudien der Phasen II und III) und an Projekten der Versorgungsforschung, beides in Kooperation mit dem unter unserer Leitung stehenden „Institut für Versorgungsforschung in der Onkologie“ (www.invo-koblenz.de).

Wir suchen für das Jahr 2025 (der Einstiegszeitpunkt kann individuell geplant werden).

Wir wünschen uns eine klinisch engagierte Persönlichkeit mit profunden Kenntnissen in der Behandlung von Patienten mit hämatologischen und onkologischen Erkrankungen. Erfahrungen im Bereich klinischer Studien sind wünschenswert,  ebenso weitere Qualifikation wie z.B. in Klinischer Immunologie oder  Palliativmedizin.

eine Fachärztin / einen Facharzt (m/w/d)

für Innere Medizin und  Hämatologie und Onkologie

Alle Varianten der Zusammenarbeit stehen dabei offen: Partnerschaft, Anstellung, Vollzeit, Teilzeit. Eine individuelle Lösung steht im Mittelpunkt. Eine 4-Tage-Woche ist seit Jahren etabliert.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Praxis für Hämatologie und Onkologie Koblenz Herrn Priv. Doz. Dr. Christoph Lutz Neversstraße 5, 56068 Koblenz .

Für eine telefonische Kontaktaufnahme stehen Ihnen Dr. Lutz oder Prof. Weide vorab zur Verfügung (Tel: 0261 – 304930).


Stellenangebot Facharzt Onkologie (m/w/d) in Schwetzingen

Montag 19.02.2024 - Kategorien: Aktuelles, Stellenbörse

Die ze:roPRAXEN sind ein ärztlich geführtes Unternehmen aus über 30 Medizinischen Versorgungszentren sowie Dialysezentren mit zahlreichen Standorten im Rhein-Neckar-Raum. Als größter ambulanter Gesundheitsversorger in der Region geben wir jeden Tag unser Bestes für unsere Patientinnen und Patienten. Bei uns können Sie Ihre Karriere in einem unterstützenden Team starten und Ihre Potentiale entfalten – ganz gleich ob Berufseinsteiger oder erfahrene Spezialisten.

Werden Sie Teil unseres Teams und erleben Sie Ihre persönlichen ze:roMOMENTE, die den Unterschied machen.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Fachärztliches MVZ am Schlossgarten Schwetzingen einen Facharzt für Onkologie (m/w/d) in Teilzeit für eine langfristige Anstellung.

Zu unseren Leistungen gehört die gesamte Bandbreite der ambulanten hämatologischen und onkologischen Diagnostik und Therapie. Unsere enge Zusammenarbeit und Nähe zur GRN-Klinik Schwetzingen und die Kooperation mit der Strahlentherapie Speyer sowie den Universitätskliniken Mannheim, Heidelberg und dem Nationalen Zentrum für Tumorerkrankungen (NCT) zeichnet uns aus.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung einer hämatologisch/onkologischen Sprechstunde
  • Durchführung der krankheitsspezifischen Therapien
  • Teilnahme am Tumorbord

Sie bringen mit

  • Facharzt (m/w/d) für Hämatologie und Onkologie
  • Hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit im Team und dem interkollegialen Austausch
  • Interesse an Weiterbildung

Wir bieten Ihnen

  • Mitbestimmung: Umsetzung eigener Ideen ausdrücklich erwünscht!
  • Austausch: Erfahrung und Wissen in einem großen Netzwerk von Ärzten teilen
  • Flexibilität: Verschiedene Arbeitszeitmodelle
  • Unterstützung: Zentrale Verwaltung übernimmt viele Tätigkeiten (Einkauf, IT, Buchhaltung) etc.
  • Chancen: Individuelle Karrierewege mit aktiver Förderung
  • Benefits: JobRad, Kinderbetreuungszuschuss, betriebliche Altersvorsorge, Fortbildungen, Mitarbeiterevents

Bei Fragen wenden Sie sich an

Herr Dr. med. Christian Kuhn
Bodelschwinghstraße 10/3
68723 Schwetzingen

Telefon: +49 (0) 6202 • 92 80 318

Weitere Informationen zu unserer Praxis finden Sie unter:
https://www.zero-praxen.de/mvz-schlossgarten/

Bereit für Ihren ersten ze:roMOMENT? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Mehr über uns unter www.zero-praxen.de


Save the date: BNHO-Schnittstellensitzung beim DKK 2024

Dienstag 06.02.2024 - Kategorien: Aktuelles, Presse, Termine

Samstag, 24. Februar 2024 von 13:00 – 14:00 Uhr im Raum New York 2 im CityCube Berlin.

Wir freuen uns auf Sie!


Gemeinsam stark für junge Menschen mit Krebs (18-39 Jahre)

Mittwoch 13.12.2023 - Kategorien: Aktuelles, Presse

Sehr geehrte niedergelassene Hämatologen und Onkologen,
sehr geehrte niedergelassene Hämatologinnen und Onkologinnen,

wir wenden uns in der besinnlichen Adventszeit mit der Bitte an Sie, junge Krebspatient:innen im Alter zwischen 18 und 39 Jahren zu unterstützen.

Das Problem
Die Diagnose Krebs bedeutet einen gravierenden Einschnitt in die gesamte Lebensplanung dieser jungen Menschen. Neben der bestmöglichen Therapie und Begleitung rücken Themen wie Kinderwunsch & Familienplanung sowie Karriere & finanzielle Herausforderungen durch die berufliche Unterbrechung in den Vordergrund. Oft fühlen sich diese jungen Betroffenen mit ihren Sorgen und Fragen übersehen und allein gelassen.

Als Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs setzen wir hier an und sind für diese jungen Menschen da.

Unser Angebot für junge Krebspatient:innen

Mithilfe von Informationsmaterialien und regionalen Anlaufstellen für und von Betroffenen (TREFFPUNKTE) sowie unserem Team an Berater:innen in unserem JUNGEN KREBSPORTAL informieren, beraten und vernetzen wir junge Krebspatient:innen. Wir stärken eine Gemeinschaft, in der sich Betroffene verstanden, geborgen und gut begleitet fühlen. Mit unserem Promotionsstipendium und STUDIENPORTAL fördern wir Wissenschaft und Forschung mit dem Ziel die große Wissenslücke im Bereich „Jung & Krebs“ zu schließen. Zudem setzen wir uns unermüdlich für die Interessen der jungen Menschen mit und nach einer Krebserkrankung ein, z.B. gegen Benachteiligungen bei Bemühungen um Adoption, Verbeamtung und Versicherungsabschlüsse.

Wie Sie helfen können:
Informieren Sie Ihre jungen Patient:innen über unsere Angebote! Sie helfen direkt, wenn Sie Ihre Patient:innen an uns verweisen. Gern lassen wir Ihnen dafür Informationsmaterial zukommen. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass sich kein junger Mensch mit Krebs allein fühlt!

Engagieren Sie sich für das Thema „Jung & Krebs“! Teilen Sie mit uns Ihr Fachwissen oder werden Sie als Berater:in in unserem JUNGEN KREBSPORTAL aktiv. Sie helfen uns und den Betroffenen, wenn Sie Ihre Kolleg:innen auf das Thema und unser Angebot aufmerksam machen! Gemeinsam machen wir das Thema „Jung & Krebs“ sichtbar!

Unterstützen Sie unsere Arbeit jetzt mit einer Spende! Unsere Projekte mit und für junge Betroffene sind spendenfinanziert. Jeder Beitrag macht einen Unterschied! Gemeinsam mit Ihnen sichern wir unser Angebot und unterstützen junge Menschen mit Krebs zuverlässig!

Spenden Sie jetzt direkt über unser Spendenformular oder per Überweisung an:
Spendenkonto bei der Bank für Sozialwirtschaft IBAN: DE37 3702 0500 0001 8090 01 BIC: BFSW DE33 XXX

Wenn Sie uns und junge Erwachsene mit Krebs unterstützen und Informationsmaterial erhalten wollen, eigene Ideen oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns jederzeit unter . Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

Ihre Unterstützung ist der Schlüssel zu einer besseren Zukunft für junge Menschen mit Krebs. Gemeinsam sind wir stark für junge Erwachsene mit Krebs.
Wir danken Ihnen vielmals im Voraus für Ihr Engagement und wünschen Ihnen und Ihren Lieben eine besinnliche Weihnachtszeit. Möge das neue Jahr mit Gesundheit, Zuversicht und Freude für Sie und Ihre Familie gefüllt sein.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Marie Gutzeit

Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs Chausseestraße 50 10115 Berlin Telefon: 030 28 09 30 56 0

www.junge-erwachsene-mit-krebs.de


SAVE THE DATE: OncoNet Nord e.V. Livestream am 13. Januar 2024

Freitag 08.12.2023 - Kategorien: Aktuelles, Termine

Am 13. Januar 2024 möchten wir Ihnen im Rahmen einer wissenschaftlichen Online-Fortbildung das neue Netzwerk OncoNet Nord vorstellen. Freuen Sie sich auf zahlreiche Impulsvorträge aus den Bereichen Mammakarzinom, Gynäkologische Tumore und Integrative Onkologie.

CME-Punkte sind beantragt
Teilnahme kostenfrei
Melden Sie sich HIER an und nehmen Sie teil.   

Ihr OncoNet-Nord-Netzwerk mit Mitgliedern aus folgenden kooperierenden
Kliniken und Praxen:

  • Agaplesion Diakonie Klinikum Hamburg, Frauenklinik
  • Albertinen Krankenhaus, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Ambulanzzentrum der Klinik und Poliklinik für Gynäkologie am UKE
  • Dysplasiezentrum Hamburg am Krankenhaus Jerusalem, Ambulanzzentrum des UKE
  • Gynäkologische Praxisklinik Harburg
  • HOPA Hämatologisch-Onkologische Praxis Altona
  • HOPE Hämatologische Praxis Eppendorf
  • Mammazentrum Hamburg am Krankenhaus Jerusalem
  • Onkologie Lerchenfeld
  • Pathologie Hamburg West
  • Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Radiologische Allianz
  • Schwerpunkt Onkologie Hämatologie Hohe Weide
  • Strahlentherapie und Radioonkologie am UKE